Nach Nauders über den Rechenpass

Also eigentlich wollten wir über Martina radeln und dann die Serpentine nehmen. Aber ein neues Radwegeschild hat uns dazu verführt, den alternativen Weg über Altfinstermünz einzuschlagen. Aber wie wir schon befürchtet hatten, führt es natürlich auf die Bundesstraße und damit durch diverse Tunnels.

Dort wird dann zum Glück aber ein Shuttle Bus angeboten. Der aber zu spät kam. Wir waren bereits lebensgefährlich in den Tunnels unterwegs.

Traumhaftes Panorama

Auf dem Inntalradweg ist es totenstill. nur der Inn saust den Berg hinab und rauscht dabei. Weder normale Radfahrer noch Tourenradfahrer sind unterwegs wie sonst auf der Via Claudia Augusta. Wir haben die Landschaft einsam und die Sonne scheint, als ob sie es nur für uns beide tut.