Kategorien
Allgemein

Ankunft in Biberwier

Nach einer weiteren anstrengenden Tagesetappe kommen wir an unserem Zielort an. Natürlich regnet es und wir stellen entsetzt fest, dass wir noch niemals trocken über den Fernpass geradelt beziehungsweise gelaufen sind.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 5 Sterne aus 3 Meinungen

2 Antworten auf „Ankunft in Biberwier“

Hi Toni, klasse das ihr wieder mit dem Rad unterwegs seid! Ich wünsche euch eine schöne Fahrt und viele schöne Eindrucke. Grüsse Gregor

Guten Morgen Gregor, vielen Dank für die lieben Wünsche. Wir könnten noch etwas besseres Wetter gebrauchen, aber ansonsten passt soweit alles. Liebe Grüße ins Allgäu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.