Residenz in Würzburg.

Seit 1981 ist die Residenz zu Würzburg UNESCO Weltkulturerbe ersten Ranges.

Das Schloss der Würzburger Fürstbischöfe gilt als einer der wichtigsten Bauten des Barocks. Ebenso interessant ist der umgebende Hofgarten.Anbei einige fotografische Impressionen.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 5 Sterne aus 6 Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code