7 Gedanken zu „Halbzeit der Radtour 2021 in …

  1. Hallo Simone, hallo Anton,
    Ich gratuliere Euch zur Halbzeit. Das habt Ihr in diesem Jahr wieder toll gemacht. Leider korrespondiert Ihr in diesem Jahr erstmalig nicht über die APP von Herrn Bergelt. Die neue Form ist sehr gewöhnungsbedürftig. Bis jetzt habe ich mich noch nicht an die kleinen Bilder und Videos gewöhnt. Man ist nicht mehr so bei Euch wie in den früheren Jahren. Ferner sind nicht mehr alle Kommentare vom Anfang der Reise greifbar. Ich wollte mal sehen, ob Ihr mir darauf geantwortet habt, fand jedoch meine erste Nachricht an Euch nicht mehr.
    Viele liebe Grüße aus dem Taunus und weiterhin eine schöne, erholsame und unfallfreie Reise.

    • Hallo Eberhardt, vielen Dank dass Du uns wieder verfolgst. Ja, wir selbst bedauern, dass wir keine App gemacht haben. Jedoch ist die App leider jedesmal nur von kurzer Gebrauchsdauer, laufen die alten nicht mehr wenn Updates die iPhones erreichen. Das betrübt uns sehr, weil wir dann unsere Berichte selbst nicht mehr ansehen können. Darum haben wir es diesmal anders entschieden. Aber Du hast recht, es ist nicht so komfortabel wie üblich. Werden wir nächstes Mal wieder anders machen – versprochen. Übrigens, Herr Bergelt unterstützt uns dennoch, diese Seite so gut und komfortabel wie irgend möglich gestaltet zu haben. Trotzdem vielen Dank fürs Zuschauen mit herzlichem Gruß aus Assisi

      • Hallo Simone,
        Danke für Deine schnelle, ehrliche und verständnisvolle Antwort. Eine Frage ist noch offen: „ Wie kann man Kommentare von Anfang der Reise noch aufrufen ?
        Gute Nacht und einen schönen Sonntag wünsche ich Euch

          • Hallo Anton, habe es eine lange Zeit probiert, aber auch durch das Anklicken des Datums im Kalender ist mein erster Beitrag nicht in der rechten Spalte „Kommentare“ aufgetaucht. Ich bin ratlos !Weiterhin eine gute, unfallfreie und interessante Reise

          • Hallo, der Kommentar wird auch rechts in der Spalte nicht erscheinen, weil hier nur die aktuellsten Kommentare kommen. Der Kommentar ist nur zu sehen wenn man den entsprechenden Blogbeitrag öffnet.

  2. Restlose Bewunderung / Gratulation / herrliches Umbrien, sehr gut Eure Berichte / wunderschönes Assisi …
    Dann hoffentlich auch ein Besuch einer Gelateria oben in der Altstadt!
    Liebe Grüße und weiterhin gute Fahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.