Ziel Bari – Ende Kulturradreise 2017

Mit diesem Foto endet nun der Blog, wer möchte, kann gerne noch Wünsche, Glückwünsche, oder auch konstruktive Kritik anbringen! Wir werden noch darauf antworten, ansonsten schließen wir mit diesem Foto unsere Berichterstattung.

Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben. Machtses Guad ! Ride on!

Die Städtchen

vor Bari Sind sauber, und aufgeräumt. Überall gibt es historische Plätze und Zentren. Alles wird für Ferragosto (Maria Himmelfahrt) den 15. August hergerichtet. Die Dekoration sieht aus, wie bei uns die Weihnachtsbeleuchtung.
Wenn dieser Tag kommt, ist hier Hochsaison, d.h. noch mehr Italiener wie sonst schon. Die Strände sind überfüllt und auch die Lokale! Darum machen wir uns jetzt dann bald vom italienischen Acker.