Tausche Rad gegen Pferd – Aichacher Zeitung

Heute geht es also los zu unserem Abenteuer “Nobby goes home”. In ca. 14 Tagen wollen wir Nobbys Heimat in Tirol erreicht haben. Wir hoffen auf gutes Wetter, viele nette Menschen und tolle Begegnungen.

Besonders gelungen ist dieser Zeitungsartikel der Aichacher Zeitung mit einigen weiteren Hintergrundinformationen. Viel Freude beim Lesen.

Pausenidylle

 

nach zwei ein halb Stunden gibt es die erste längere Pause. Wir haben uns eine saftige Wiese für Nobby ausgesucht. Und ihm macht es sichtlich Spaß, sich hier zu stärken.

Ankunft im Stall Taiting

So, die erste Tagesetappe wäre geschafft. Nach circa vier ein halb Stunden haben wir unseren ersten Stall erreicht.
Heute war es sehr schwül und darum war es auch ziemlich anstrengend. Nobby geht es sehr gut und er hat die heutige erste Tagesetappe perfekt überstanden.

Unsere App

wer es noch nicht mitbekommen hat, und uns über unsere Web Seite verfolgt, dem sei gesagt, dass wir eine App für das iPhone, iPad, für die Apple Watch und das Apple TV haben. Sie nennt sich
leben Atmen Nobby und ist gratis im App Store herunter zu laden

wer eine Apple Watch besitzt, der kann uns Motivationen senden in Form von Bildchen, zum Beispiel kleine Karotten, Wassertropfen etc. wer sich also auf der Internet Seite wundert, das sieht dann in der App anders aus.

die Abbildungen zeigen Screenshots von der Apple Watch.