Die Städtchen

vor Bari Sind sauber, und aufgeräumt. Überall gibt es historische Plätze und Zentren. Alles wird für Ferragosto (Maria Himmelfahrt) den 15. August hergerichtet. Die Dekoration sieht aus, wie bei uns die Weihnachtsbeleuchtung.
Wenn dieser Tag kommt, ist hier Hochsaison, d.h. noch mehr Italiener wie sonst schon. Die Strände sind überfüllt und auch die Lokale! Darum machen wir uns jetzt dann bald vom italienischen Acker.


Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 4.5 Sterne aus 2 Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.