3 Gedanken zu “Ankunft in Trani

  1. Liebe Simone, lieber Anton,
    nachdem Ihr heute durch soviel Trostlosigkeit und Müllansammlungen gefahren seid, ist der Vorschlag von Dir, Simone, die letzten Kilometer mit dem Schiff zu fahren großartig. Ihr Beide habt Euch dies erholsame Erlebnis redlich verdient. Ich würde mich als alter Segler sehr über Fotos dieser Seereise freuen.
    Viele Grüße Eberhardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.